Personalentwicklung

Durch systematische Personalentwicklung (PE) wird sichergestellt, dass einerseits die Mitarbeiter/innen den ständig wachsenden beruflichen Anforderungen gerecht werden und andererseits gleichzeitig ihr persönliches Bedürfnis nach beruflicher Weiterentwicklung befriedigen.

"Personalentwicklung" sind systematische gestaltete Prozesse, die dazu dienen, das Leistungs- und Lernpotential von Mitarbeiter/innen zu erkennen, zu erhalten und in Abstimmung mit dem Bedarf Verwendungs- und Entwicklungsbezogen zu fördern. Dazu muss sich PE an folgenden Qualitätsstandards orientieren:

  1. Systematik
  2. Zielorientierung
  3. Analyse und Planung
  4. Eignungsdiagnostik
  5. Entwicklungsmaßnahmen
  6. Verantwortung
  7. Kompetenz
  8. Qualifizierung
  9. Transparenz
  10. Erfolgskontrolle

(Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, 42, 1998)

Mitarbeiterorientierte PE beinhaltet den gemeinsamen Dialog zwischen Führungsspitze und Mitarbeitern - durch permanente Kommunikation zur sinnvollen Zielerreichung. Dazu einige beispielhafte Möglichkeiten:

Dabei unterstützen unsere Mitarbeiter/innen den Auftraggeber bei der Ein- bzw. Durchführung folgender Möglichkeiten: